12 - 12 - 2019

08.12.2012 - Drehleiter Fortbildung

Fortbildung für den Einsatz von Drehleitern

Beide Züge der Ortswehr Stade verfügen über eine Drehleiter, die sich sowohl zur Menschenrettung als auch zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung einsetzen lässt. Gerade bei der Menschenrettung kommt es häufig auf Sekunden und die exakt richtige Positionierung des Hubrettungsgerätes an.
Um im Einsatzfall richtig zu reagieren und keine wertvolle Zeit zu verschenken wurde nun für beide Züge eine jeweils achtstündige Fortbildung durchgeführt.

Das Team von drehleiterausbildung.de um Jörg Kurtz kam an zwei Samstagen nach Stade und schulte zunächst theoretische Grundlagen des jeweiligen Hubrettungsgerätes und der Einsatztaktik. Im Anschluss wurden verschiedene Objekte in der Stadt angefahren und das Erlernte in die Praxis umgesetzt.

Die sehr lehrreiche Fortbildung wird im nächsten Jahr nochmals für beide Züge wiederholt.

Bilder
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_01
Gruppenfoto Zug 1 - Altstadt
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_02
Drehleiter Zug 1 - Altstadt
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_03
Gruppenfoto Zug 2 - Campe
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_04
Drehleiter Zug 2 - Campe
  
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_05 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_06 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_07 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_08
  
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_09 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_10 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_11 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_12
  
20121208_DLAK_Fortbildung_2012_13 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_14 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_15 20121208_DLAK_Fortbildung_2012_16
  















Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.