24 - 06 - 2019

10.06.2014 - Tauchtraining im Solemio Freibad

Tauchtraining im Solemio Freibad

Taucher und Taucher in Ausbildung der Tauchergruppe der Feuerwehr Stade übten im Rahmen des wöchentlichen Trainings im Stader Solemio Freibad das Antauchen und Ausrüsten der Tauchgeräte unter Wasser. Im tiefsten Bereich des Solemio Freibads wurden hierzu zwei Tauchgeräte unter Wasser positioniert, welche von den Tauchern der Reihe nach angetaucht werden mussten. Die Tauchgeräte mussten hierzu vor der Inbetriebnahme entsprechend für eine Benutzung vorbereitet werden. Dieser Schritt trainiert gleichzeitig die Konzentration und Kondition, da dieses unter Wasser erfolgte, während der Taucher die Luft anhält. Nachdem das Tauchgerät unter Wasser in Betrieb genommen, kurz benutzt und anschließend wieder abgelegt wurde, steuerten die Taucher direkt das nächste Tauchgerät zur Wiederholung des Vorganges an. Ziel dieser Übungseinheit war auch, dass die Taucher Vertrauen in sich selbst sowie das Tauchgerät  entwickeln und stets in Übung bleiben, um im Ernstfall ihr Tauchgerät richtig bedienen und bei Eintreten eines Notfalls stets richtig handeln können.

Bilder
20140610_Tauchtraining_Solemio_01
Gerät wird angetaucht
  20140610_Tauchtraining_Solemio_02
Tauchgerät wird für Benutzung vorbereitet
  20140610_Tauchtraining_Solemio_03
Taucher im Freibad des Solemio
   
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.