17 - 06 - 2019

01.12.2014 - Kontrollfahrt über den Weihnachtsmarkt


Kontrollfahrt über den Stader Weihnachtsmarkt

Am 01.12 gegen 19 Uhr führte die Feuerwehr Stade in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Hansestadt Stade und dem Kontaktbeamten der Polizeiinspektion Stade eine Kontrollfahrt über den Weihnachtsmarkt in der historischen Stader Altstadt durch.

Während der gut besuchten Abendstunde erprobte die Feuerwehr, ob alle Zufahrten im Altstadtbereich noch für die Einsatzfahrzeuge befahrbar waren, da gerade im Bereich der eng bebauten Altstadt ein schnelles Durchkommen erforderlich ist. Tanklöschfahrzeug und Drehleiter fuhren im Schritttempo über den Weihnachtsmarkt am Pferdemarkt, durch die Fußgängerzone in der Hökerstraße bis runter zum Fischmarkt.

Stellenweise wurde es in den Gassen zwischen den Weihnachtsmarktbuden etwas eng, so dass die Außenspiegel an den Einsatzfahrzeugen eingeklappt und der eine oder andere Anbau an den Buden kurzzeitig heruntergeklappt werden mussten, damit die großen Einsatzfahrzeuge hindurchmanövriert werden konnten.

Bilder
20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_05   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_02   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_03   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_04

 
 
 
20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_01   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_06   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_07   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_08

 
 
 
20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_09   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_10   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_11   20141201_weihnachtsmarkt_kontrollfahrt_12
  
Bilder: Ordnungsamt Hansestadt Stade Text: Feuerwehr Stade
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.