20 - 10 - 2019

09.03.2015 - Fahrzeugübergabe HLF20


Neues Fahrzeug für die Stader Feuerwehr


Die Ortsfeuerwehr Stade hat ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt.  Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) wurde am 9. März offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Die knapp 400.000,- Euro Kosten sind gut investiertes Geld, findet Bürgermeisterin Silvia Nieber. Und wenn man die Summe auf die Einwohnerzahl Stades und die voraussichtliche Laufzeit des HLF umrechnet, ist der Betrag gar nicht mehr so hoch, ergänzt Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney.

Auch Kreisbrandmeister Peter Winter freut sich über den gelungenen 16-Tonner. Immerhin hat der Landkreis das Fahrzeug mit 30 Prozent bezuschusst. Insgesamt sechs Jahre vergingen von der ersten Idee bis zum fertigen HLF. Mit einem 2000l Wasser- und einem 200l Schaumtank ist es bestens für alle Brandbekämpfungsaufgaben gerüstet. Durch eine 5 Tonnen-Seilwinde und zahlreiche technische Geräte können aber auch die technischen Hilfeleistungen sehr gut bewältigt werden.

Die Mannschaft besteht aus neun Feuerwehrmitgliedern, von denen sich fünf gleichzeitig während der Fahrt mit schwerem Atemschutz ausrüsten können.

Auch mit Ausrüstung zur Abwehr von Umweltgefahren ist der Mercedes.Benz Atego mit Schlingmann-Aufbau ausgestattet. Mit diesem Fahrzeug ist die Stader Feuerwehr noch besser in der Lage, in Not Geratenen zu helfen, auch wenn alle natürlich hoffen, dass das HLF möglichst wenig zum Einsatz kommen muss.

Ortsbrandmeister Stephan Woitera und Zugführer Dirk von Holten zeigten sich in ihren kurzen Ansprachen stolz auf das neue Einsatzgerät und nahmen den symbolischen Schlüssel gerne entgegen. Ihr Dank geht an Rat und Verwaltung der Hansestadt Stade für die Beschaffung, an das Planungsteam für die exzellente Vorbereitung und Ausarbeitung und an beide Seiten für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit während der Bauphase.



Nähere Fahrzeugdetails können auf der entsprechenden Seite im Bereich Fahrzeuge eingesehen werden.

Einheitliche Detailfotos, wie auch bei den anderen Einsatzfahrzeugen, folgen in Kürze.


Bilder
20150309_HLF_Uebergabe_01
Kleine "Special Effects" bei der Einfahrt in die Fahrzeughalle
  20150309_HLF_Uebergabe_02
Symbolische Schlüsselübergabe (v.l.) Gerhard Thieme und Ricard Globuschütz (vom Planungsteam), Bürgermeisterin Silvia Nieber, Zugführer Dirk von Holten, Ortsbrandmeister Stephan Woitera, Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney und Kreisbrandmeister Peter Winter
  20150309_HLF_Uebergabe_03
Das neue HLF 20/16 der Ortsfeuerwehr Stade
  20150309_HLF_Uebergabe_04
Das neue HLF 20/16 der Ortsfeuerwehr Stade
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.