11 - 12 - 2017

04.04.2016 - Einsatzübung bei der Polizeiinspektion Stade

Die gute Zusammenarbeit zwischen der Polizeiinspektion Stade (PI) und der Feuerwehr Stade zeigte sich auch bei der Durchführung einer Einsatzübung. Ein Verwaltungsgebäude der PI konnte für eine Einsatzübung genutzt werden, welche durch die Jugendfeuerwehr Stade unterstützt wurde.
Durch ein angenommenes Feuer in einem Aufenthaltsraum kam es zu einer Verrauchung in einem Gebäudeteil, wodurch mehreren Personen der Rückweg durch das Treppenhaus nicht mehr möglich war. Neben der Brandbekämpfung war das Aufstellen tragbarer Leitern bei teils beengten Verhältnissen und anschließender Rettung von Personen über diese Schwerpunkt der Übung, weiter galt es in der schmalen Zufahrt zu dem Gebäude eine Aufstellfläche für die Drehleiter auszuwählen. Immer wieder finden Einsätze in teils dichten Bebauung der Hansestadt Stade statt so dass diese Übung eine gute Möglichkeit war solch eine Situation in einer Einsatzübung abzuarbeiten.

Bilder
20160404_uebung_pistade_01   20160404_uebung_pistade_02   20160404_uebung_pistade_03   20160404_uebung_pistade_04
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade