25 - 05 - 2017

16.08.2012 - Feuer - Dachstuhlbrand Hagen

Einsatzdetails
Datum 16.08.2012
Uhrzeit 15.24 - 18.00
Art Feuer überörtlich
Einsatzkräfte Zug 1, Zug 2, Ortsfeuerwehr Hagen
  
Einsatzbericht
Am Donnerstag, dem 16.08.12, gegen 15:15 Uhr, brach aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses in Stade-Hagen ein Feuer aus. Der 17jährige Sohn der Familie, er war zum Brandausbruchszeitraum wohl allein in dem Haus, bemerkte plötzlich Brandgeruch und veranlasste, dass die Rettungskräfte gerufen wurden. Mit 50 Mann rückte der 1. und 2. Zug der Freiwilligen Feuerwehr Stade und die Freiwillige Feuerwehr Hagen aus, um den Brand zu bekämpfen. Sie betraten das Haus mit schwerem Atemschutz und konnte das Feuer auf dem Dachboden schnell unter Kontrolle bringen. Der Schaden wird zunächst auf ca. 60.000,-Euro geschätzt.
  
Bilder
20120816_feu3_hgn_00 20120816_feu3_hgn_01 20120816_feu3_hgn_02 20120816_feu3_hgn_03
  
Bilder und Text: Polizeiinspektion Stade