23 - 06 - 2017

26.11.2014 - Küchenbrand Kolberger Straße

Einsatzdetails
Datum 26.11.2014
Uhrzeit 08.23 - 10.30
Art Feuer
Einsatzkräfte Zug 2
  
Einsatzbericht

Der Zug 2 wurde am Mittwochmorgen zu einem vermutlichen Wohnungsbrand in der Kolberger Straße alarmiert. Am Einsatzort wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster eines Mehrfamiliengebäudes festgestellt, durch ein Außenfenster konnte ein Zugang zu der Brandwohnung geschaffen werden.
In der vom Feuer betroffenen Küche brannten Teile des Küchenmobiliars und Teile der Einrichtung, diese konnten aber schnell gelöscht werden und so ein Ausweiten des Feuers verhindert werden. Der Brandrauch hatte sich aber bereits in der Wohnung verteilt so dass auch in anderen Räumen größerer Schaden entstand. Die Anwohner des Hauses konnten dieses rechtzeitig verlassen, so dass es zu keinem Personenschaden kam.
Nach dem der Brandschutt aus der Wohnung verbracht und diese gelüftet wurde konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen, die Wohnung ist aber vorübergehend nicht mehr bewohnbar.

  
Bilder
20141126_feu_kolbergerstr_01   20141126_feu_kolbergerstr_02  
 
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade