26 - 04 - 2017

17.01.2017 - Garagenbrand - Wiepenkathen

Einsatzdetails
Datum 17.01.2017
Uhrzeit 15.37 - 16.30
Art Feuer
Einsatzkräfte Zug 1, FF Wiepenkathen
  
Einsatzbericht

Garagenbrand in Stade

Am gestrigen Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, brach aus bisher nicht eindeutig geklärter Ursache ein Brand in der Garage eines Einfamilienhauses im Stader "Ohle Ring" aus.

Das Feuer brach im rechten Garagenteil der Doppelgarage aus, welcher direkt an das Einfamilienhaus angrenzt.

Ein Übergreifen des Feuers auf das Einfamilienhaus konnte jedoch durch die schnellen Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden.

Die Freiwilligen Feuerwehren Stade (Zug I) und Wiepenkathen waren mit insgesamt ca. 50 Einsatzkräften vor Ort.

Personen wurden durch das Feuer glücklicherweise nicht verletzt.

Der Gesamtschaden wird auf mindestens 50000 Euro geschätzt.

Zum derzeitigen Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Es ist zu vermuten, dass der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde.

Die Ermittlungen dauern weiter an.
  
Bilder
20170117_feuer_garage_wiepenkathen_01   20170117_feuer_garage_wiepenkathen_02   20170117_feuer_garage_wiepenkathen_03   20170117_feuer_garage_wiepenkathen_04

 
 
 
20170117_feuer_garage_wiepenkathen_05      
  
Bilder: Feuerwehr Stade      Text: Polizeiinspektion Stade