23 - 04 - 2019

02.02.2019 - Boot mit Motorschaden auf Elbe

Einsatzdetails
Datum 02.02.2019
Uhrzeit 18.38 - 20.00
Art Hilfeleistung, Wasserrettung
Einsatzkräfte Zug 1, Wasserrettung
  
Einsatzbericht

Am Samstagabend wurde das Hilfeleistungslöschboot Henry Köpcke zur Unterstützung der Feuerwehr und DLRG aus Glückstadt gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein 9m Kajütboot mit 3 Personen an Bord aufgrund eines Motorschadens auf den Leitdamm nördlich von Pagensand getrieben war.

Zu Fuß ist ein Feuerwehrmann im Überlebensanzug zum Havaristen gewatet. Das Boot war außen unbeschädigt und die Reparatur des Motors hatte bereits begonnen. Der Bootsführer des Kajütbootes wollte sich selbstständig bei Hochwasser wieder befreien. So konnten die Einsatzkräfte schnell wieder einrücken.
  
Bilder
20190202_gew_see_boot_leitdamm_pagen_01   20190202_gew_see_boot_leitdamm_pagen_02   20190202_gew_see_boot_leitdamm_pagen_03    
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.